Über mich

Ich bin AK M30, verheiratet mit Tamara und habe zwei Söhne (Tobias 2002 und Dominik 2010).
FamSport

Ich wohne mit meiner Familie in Hadersdorf am Kamp in Niederösterreich und arbeite normalerweise von Montag bis Donnerstag bei AVL in Graz. Ich pendle also wöchentlich von Niederösterreich in die Steiermark.
Ich war schon immer von Technik begeistert. Daher habe ich eine HTL für Automatisierungstechnik absolviert, Maschinenbau studiert und ein Doktorat in Regelungstechnik geschrieben. Daher haben meine Reviews auch immer einen technischen Aspekt.

Meine Liebe zum Sport habe ich erst spät gefunden. Im Frühling 2011 habe ich mir mein erstes Rennrad zugelegt und im Herbst 2012 habe ich mit richtigem Triathlontraining begonnen. Bis Juni 2013 mit Trainer und seither schreibe ich mir meine Trainingspläne selbst. Was Schwimmen und Radfahren betrifft bin ich halbwegs talentiert, aber was das Laufen betrifft bezeichne ich mich gerne als talentfrei. Diese Tatsache wird auch durch meine bisherigen Wettkampfergebnisse bestätigt.

Ich war früher 35kg mehr als derzeit und war damit stark übergewichtig. Hier ein Maturafoto aus meiner schwersten Zeit:
DSC00254


Übrigens, MaCh3 steht nicht für die Geschwindigkeit. Es ist einfach die Abkürzung für Mayr Christian und 3 steht für Triathlon.